Drucken
Zugriffe: 5518

Pressebericht für den Freitags-Anzeiger vom 08.03.2012

Ein abgespecktes Sportprogramm hatten die Blau-Weißen zu absolvieren. Nachdem die erste Mannschaft, sowie die Soma auf Grund von Mannschaftsauflösungen der Gegner spielfrei waren, traten nur die zweite und dritte Mannschaft zu ihren Pflichtaufgaben an. Während die zweite Mannschaft diese ohne Probleme und ohne glänzen souverän absolvierte, blieb der dritten Mannschaft nichts anderes übrig ihren Gegner zum Sieg zu gratulieren.

Bezirksliga: Blau-Weiß Mörfelden I - spielfrei

A-Liga 2: Blau-Weiß Mörfelden II - TuS Rüsselsheim III 2345 : 2159 Holz

Ohne zu glänzen erspielte sich die zweite Mannschaft ihre Pluspunkte gegen ihren Gast aus Rüsselsheim. Mehr als die soliden Ergebnisse von Ralph Dörfer und Holger Schönhaber, von jeweils 381 Holz, Gerhard Prasse, 408 Holz und Jörg Dörfer 410 Holz, waren nicht nicht nötig um die Weichen deutlich auf Sieg zu stellen. Michael Ziegler, 378 Holz und Walter Brotrück, 387 Holz sicherten dann den doch klaren Heimsieg mit 186 Holz Vorsprung.

A-Liga 1: TV Dreieichenhain - Blau-Weiß Mörfelden III 2471 : 2145 Holz

Gänzlich ohne Chance war die dritte Mannschaft bei ihrem Gastspiel, bei dem vorzeitig als Meister der A-Liga 1 feststehenden TV Dreieichenhain. Vlado Salaj, 273 Holz, Dieter Dörfer, 352 Holz, Dieter Dammel, 362 Holz und Werner Gernandt, 372 Holz, mühten sich zwar redlich auf den anspruchsvollen Bahnen des Gastgebers, konnten aber trotzdem ihren Gegnern nicht wirklich Paroli bieten. Murat Göküzüm, 386 Holz und Holger Wiegand, 400 Holz erspielten sich zwar etwas bessere Ergebnisse, konnten aber auch nichts mehr an der klaren Niederlage ändern.

Soma-Liga: Blau-Weiß Mörfelden Soma – spielfrei

Vorschau: Am 11. März, 12.30 Uhr empfängt die Soma auf den Bahnen des Bürgerhauses den TV Lorsbach. Am Samstag den 17. März spielte die erste Mannschaft der Blau-Weißen bei der TuS Rüsselsheim auf. Spielbeginn 12.30 Uhr. Für die zweite Mannschaft ist Derby beim Meisterschaftsaspiranten KCR Mörfelden angesagt. Spielbeginn in der Keglerklause ist 9.30 Uhr. Ebenfalls Sonntag findet das Heimspiel der dritten Mannschaft gegen Eintracht Wiesbaden und das der Soma gegen die Tus Rüsselsheim statt. Spielbeginn ist hier um 10 Uhr.