Drucken
Zugriffe: 5242

Pressebericht für den Freitags-Anzeiger vom 31.01.2013

Bezirksliga: SG Sachsenhausen - Blau-Weiß Mörfelden I 5305 : 5237 Holz

Nach längerer Durstrecke an mannschaftlichen Topleistungen brannte die erste Vertretung dieses Mal ein wahres Feuerwerk an guten Einzelergebnissen bei ihrem Auswärtsspiel in Sachsenhausen ab. Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Und der Schatten war diesmal der bärenstarke Gastgeber der sich 68 Holz mehr als die Blau-Weißen erspielte. In einer langen Zeit engen Partie konnten sich die Mörfelder Kegler zwar über die Ergebnisse von Frank Groß, 844 Holz, Wilfried Nägel 870 Holz, Thomas Schrod, 872 Holz, Norbert Rumbler, 875 Holz, Manfred Schuch 886 Holz sowie die 890 Holz von Jan Brotrück erfreuen, doch die Gastgeber ließen sich nichts gefallen und spielten ihrerseits, mit Ergebnissen zwischen 866 und 900 Holz, groß auf und konnten die zwei Punkte für sich sichern.



A-Liga 2: Blau-Weiß Mörfelden II - spielfrei ---- : ---- Holz



C-Liga 1: Blau-Weiß Mörfelden III - spielfrei ---- : ---- Holz



Soma-Liga: Blau-Weiß Mörfelden Mix - spielfrei ---- : ---- Holz



Vorschau: Bereits am nächsten Samstag tritt die erste Mannschaft bei der SG Schwanheim an. Spielbeginn ist um 12 Uhr. Am Sonntag, den 3.2., empfängt die dritte Mannschaft die SG Blaulicht Mainspitze. Spielbeginn im Bürgerhaus ist um 13 Uhr. Daran im Anschluss gastiert dann der SKC Höchst bei den Gastgebern der Blau-Weiß Soma. Ausruhen dürfen sich die Akteure der zweiten Mannschaft. Sie sind an diesem Wochenende spielfrei.